5 Jahresplan

Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?

Wow, das war die Frage, die ich am meisten gefürchtet habe in den Bewerbungsgesprächen oder auch wenn meine Vorgesetzte mich das gefragt haben. Und zu Beginn meiner Karriere, war ich total froh, wie mein Leben lief und so wirklich Gedanken, was ich im Leben genau möchte, hatte ich nicht. Mein BWL Studium habe ich gemacht, weil ich auf jeden Fall studieren wollte und meine älteste Schwester das auch gemacht hat. Und ich so gar keine Idee hatte, was ich genau will. Da habe ich mir gedacht, dass ich Marketing spannend finde und ich mit dem Studium später ganz viele unterschiedliche Jobs machen kann.

Und genau so ist es bei mir auch gekommen. Aber nicht, weil ich es geplant hatte, sondern weil es sich bei mir so ergeben hat. Ich hatte einfach ein riesiges Glück, dass mein Leben so gut verlaufen ist. Das würde ich jetzt nicht mehr so machen. Denn es gibt einige Dinge, wie jeder von uns herausfinden kann, was er wirklich möchte im Leben und was man schaffen will.

Hast du dich schon einmal gefragt, wie du reagierst, wenn dein Chef dich fragt: “Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?” In 2004 hat mich das sogar der Vorgesetzte vom Vorgesetzten gefragt. Eine richtig befriedigende Antwort hatte ich damals darauf nicht. Denn ich hatte mir zu der Zeit nie Gedanken darüber gemacht. Da ich mich wohl gefühlt habe, wo ich war. Und deshalb hatte ich mir keine aktuellen Ziele für die nächsten 5 Jahre gesetzt.

Aber genau dieses sich zufrieden geben mit dem Ist Status ist der Feind von wirklich großartig sein. Hast du Träume, von denen du denkst, dass du sie sowieso nicht schaffen kannst? So ging es mir lange Zeit. Bis ich mich einmal wirklich hingesetzt habe und mir meine richtig großen Träume und Ziele aufgeschrieben habe. Und ja, die haben mir richtig Angst eingejagt, weil ich dachte: “Wow, ob ich das denn schaffen kann. Ich doch nicht, das können doch nur die Anderen.” Und dann habe ich mir gesagt, was die können, das kann ich auch. Jetzt erst recht. Und zum ersten Mal habe ich mir meine großen Ziele in kleine Teilschritte herunter gebrochen. Dann sahen sie gar nicht mehr ganz so gruselig aus. Und ich bin sie Schritt für Schritt angegangen. Jetzt habe ich meinen größten Traum erfüllt. Ich bin selbstständig und ich habe einen ganz tollen Partner an meiner Seite.

Im nach hinein ärgere ich mich ein bisschen, dass ich mir nicht viel früher überlegt habe, wo ich hinwill und auch wie ich da hinkomme. Das war einer meiner größten Fehler. Wenn ich mir viel früher Gedanken über genau diese Frage gemacht hätte, hätte ich viel früher mein Ziel auch erreicht. Denn ich wollte schon sehr lang selbstständig sein.

Damit Dir das nicht auch passiert, habe ich Dir etwas erstellt, wie du dir deinen 5-Jahres-Plan* erstellen kannst. >> Klick hier, um ihn dir abzuholen.


Empfehlungen für Dich:
5 Jahres-Plan*


Weitere Artikel für dich:


Weitere Produkte für dich – Werbung -:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.